Rundschreiben des Zentralausschusses 3/2019 (19.11.2019)

Schreiben an BMin Rauskala (LehrerInnen-Bewerungs-App); Dank an Mitglieder von Wahlkommissionen
(Zur PDF-Datei)

AHS-Gewerkschaft: Antrag auf Datenlöschung (5-Sterne-App) (19.11.2019)

LehrerInnen-Bewertungs-App: Antrag auf Löschung der personenenbezogenen Daten
(Zur PDF-Datei)

daten-dienst-tag  Nr. 173 vom 19.11.2019

Ein ÖPU-Service für Politik und Medien
Anteil lesestarker 10-Jähriger (Stand 2016)
(Zur PDF-Datei) 

Offener Brief der ÖPU/FCG an die Klubobleute zu PISA-Veröffentlichung (18.11.2019)

Unsere Bitte: PISA lesen und aus PISA Konsequenzen ziehen!
(Zur PDF-Datei)

Gudrun Pennitz' Wochenspiegel - Kommentar (15.11.2019)

Wenn LehrerInnen Sterne sehen
Die Zeiten sind endgültig vorbei, da sich die Halbwüchsigen in der großen Pause in den Schul-WCs zusammenrotteten, um heimlich zu rauchen und Leute auszurichten. Mit dem Smartphone in der Hand wird nun aus- und eingeteilt. „Bewerte unsere Leistung!“, heißt die Devise. Das Airbnb-Zimmer war nicht sauber genug? Zwei von fünf Sternen vergeben! Das Handykabel erst nach einer Woche geliefert? Drei Sterne am Handy angetippt! Die Chemie-Lehrerin konnte die Formel nicht so erklären, dass alle sie auf Anhieb verstanden, und ist dann auch noch patzig geworden? Zwei Sterne!...
(Zum Kommentar

Rundschreiben der AHS-Gewerkschaft 2-2019/20 (15.11.2019)

LehrerInnen-Bewertungs-App
(Zur PDF-Datei)

Offener Brief der ÖPU/FCG an die Klubobleute Kogler und Kurz (11.11.2019)

Anliegen aus Anlass des Eintritts in Koalitionsverhandlungen...
(Zur PDF-Datei)

Eckehard Quins Wochenspiegel-Kommentar (8.11.2019)

Faktenbasierte Politik – ein Oxymoron?
Seit den türkis-grünen „Sondierungsgesprächen“ und der schwarz-grünen Koalitionsfindung in Vorarlberg mehren sich wieder die Stimmen derer, die eine Gesamtschule fordern. Servus-TV berichtete gestern Abend unter Berufung auf Meldungen in einigen Printmedien, die Grünen würden im Falle einer Regierungsbeteiligung drei bis vier Ministerien erhalten, eines davon das Bildungsressort.
Was das bedeuten kann, zeigt ein Blick ins neue Vorarlberger Regierungsprogramm...
(Zum Kommentar)