RS der AHS-Gewerkschaft und BMBWF-Info zu Betreuung in den Osterferien und Reifeprüfung (20./23.3.2020)

Rundschreiben
Info-Schreiben des BMBWF
Brief BM Fassmann an die LehrerInnen
Brief BM Faßmann an die MaturantInnen

Gudrun Pennitz' Wochenspiegel - Kommentar (20.03.2020)

„I war gern lieba a Österreicher“
Mit deftigen Worten hat sich „Addnfahrer“, ein junger bayrischer Kabarettist und YouTuber, dessen schräge, urkomische Sketches seit Jahren für Furore im Netz sorgen, vergangenen Sonntag zu Wort gemeldet. Er macht seiner Empörung darüber Luft, dass die Regierung in Deutschland die Corona-Gefahr viel zu lange unterschätzt habe und mit ihren Maßnahmen hinter dem Nachbarland Österreich hinterherhinke. Gleichzeitig beschwört er seine Mitmenschen, die Gefahr nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
(Zum Kommentar


GÖD-Info: Sitzungen von Personalvertretungsorganen (18.3.2020)

Beschlussfassung im Umlaufweg; Telefon- bzw. Videokonferenz...
(Zur PDF-Datei)


Eckehard Quins Wochenspiegel-Kommentar (13.3.2020)

Garant für Stabilität und Sicherheit
Heute beim Frühstück hat mir eine Kolumne zur Causa prima ein Schmunzeln entlockt. In „Seid ihr alle da?“ wird eine „Typologie der Virus-Betroffenen“ erstellt, und das sehr pointiert – und treffend. Berufsbedingt – und damit meine ich nicht meine Tätigkeit als Lehrer – habe ich in den letzten Tagen sehr viel mit dem Thema zu tun, und ich bin all diesen Typen begegnet.
(Zum Kommentar)


Rundschreiben der AHS-Gewerkschaft 3-2019/20 (10.3.2020)

Zusammensetzung der Bundesleitung und App zur Bewertung von LehrerInnen
(Zur PDF-Datei)

daten-dienst-tag  Nr. 183 vom 10.3.2020

Ein ÖPU-Service für Politik und Medien
Anteil der 15-Jährigen, die sich an ihrer Schule als Außenseiter fühlen (Stand 2018)
(Zur PDF-Datei) 

Herbert Weiß' Wochenspiegel-Kommentar (6.3.2020)

Schutz für das Gehirn
Im „Turnunterricht“ meiner Schulzeit und in meiner Freizeit hat Fußball eine große Rolle gespielt. Dabei standen der Spaß an der Bewegung, der gemeinsame „Kampf“ gegen die andere Mannschaft und unser Bewegungsdrang im Vordergrund. Über negative Folgen von Kopfbällen haben wir uns keine Gedanken gemacht.
Laut Medienberichten hat der englische Fußballverband zur Vermeidung von Folgeschäden für das Gehirn nun radikale Maßnahmen gesetzt.
(Zum Kommentar)