Familienbeihilfe, Kinderabsetzbetrag, Mehrkindzuschlag

Rechtsgrundlage: §§ 2, 6, 8 und 9 Familienlastenausgleichsgesetz

Antrag:

Anspruchsvoraussetzungen:

Familienbeihilfe monatlich pro Kind:

Bis 31.12.2017:

 Kinderzahl ab Geburt ab 3 Jahre ab 10 Jahre ab 19 Jahre
1 111,8 119,6 138,8 162,0
2 118,7 126,5 145,7 168,9
3 128,8 136,6 155,8 179,0
4 137,8 145,3 164,8 188,0
5 143,2 151,0 170,2 193,4
6 146,8 154,6 173,8 197,0
7 und mehr 162,8 170,6 189,8 213,0

Mit 1. Jänner 2018 steigen die Beträge:

 Kinderzahl ab Geburt ab 3 Jahre ab 10 Jahre ab 19 Jahre
1 114,0 121,9 141,5 165,1
2 121,1 129,0 148,6 172,2
3 131,4 139,3 158,9 182,5
4 140,5 148,4 168,0 191,6
5 146,0 153,9 173,5 197,1
6 149,7 157,6 177,2 200,8
7 und mehr 166,0 173,9 193,5 217,1

Kinderabsetzbetrag:

Mehrkindzuschlag:

Seit dem 1. Mai 2015: Antraglose Familienbeihilfe bei Geburt eines Kindes

Erforderliche Unterlagen

Siehe auch: Unterhaltsabsetzbetrag, Mutterschaft - Mutterschutz

Zuletzt aktualisiert: Jänner 2018