Androhung eines Antrages auf Ausschluss eines Schülers

Rechtsgrundlage: § 47 Abs. 2 SchUG. Siehe "Erziehungsmittel".
(Siehe auch „Ausschluss eines Schülers").

(Zuletzt aktualisiert: Juli 2019)


Drucken   E-Mail