ÖPU - Recht von A bis Z

Ruhebezug

Rechtsgrundlage: APG; §§ 108f, 108h ASVG; PG. Siehe auch „Ruhestand". Für Vertragslehrer siehe „Pensionsversicherung".

a) Allgemeines:

b) Bemessungsgrundlage:

c) Ruhegenuss:

d) Ruhebezug:

e) Pensionserhöhung:

mit dem Anpassungsfaktor zu vervielfachen. Lit. b ist nicht anzuwenden, wenn der Stichtag für die Pension des Verstorbenen gleichfalls am 1. Jänner dieses Jahres liegt.

f) Witwen- bzw. Witwenversorgungsgenuss:

(Zuletzt aktualisiert: Dezember 2019)

Drucken